05.11.16

Gennto hat heute von 150 möglichen Punkten bei der Team-Test Prüfung als Tagessieger mit…150 Punkten den ersten Platz errungen! Wir sind wirklich mächtig stolz auf das klasse Team, herzlichen Glückwunsch!


13.12.15

Neueste Nachricht von Gennto: Sein Frauchen Conny hat den lizensierten Trainerschein im Obedience geschafft!!! Nach zwei langen Prüfungswochenenden mit Theorie und Praxis sowie einer Abschlussprüfung die es in sich hatte - kann Conny sich jetzt offiziell Obedience – Trainerin nennen. Und Gennto war natürlich die ganze Zeit dabei, hat toll mitgearbeitet und seinem Frauchen bei den ganz schweren Fragen die richtigen Antworten ins Ohr gebrummt. Herzlichen Glückwunsch an dieses tolle Team!


08.12.15

Gennto hat uns mal wieder hier im Odenwald besucht - danke für den schönen Tag!


03.10.15

Auf der Herbstspeziale in Baden-Baden hat Gennto unseren Wildweibchensteinern die Pfötchen gedrückt, mit Erfolg! Es war schön, ihn wiedergesehen zu haben.


28.09.15

Von Gennto kam heute Post, denn er ist am Wochenende ein sehr erfolgreiches Turnier im Obedience mitgelaufen. Wir gratulieren ganz herzlich  - bald geht es in die Obi3 :-)


12.06.15

Gennto und Jella waren bei uns zu Besuch - danke für diesen wunderschönen Tag und Abend!


06.01.15

Gennto war mit uns, Elisha, Jella, Kami und Laila im Urlaub im Schwarzwald. Und wie immer war er sooo brav und süß!


12.12.14

Die Hautbiospie von Gjuki ist eingetroffen und wir sind doch alle sehr erleichtert, dass er tatsächlich „nur“ eine

heftige Hautentzündung hatte. Wahrscheinlich hat er sich beim Sturz minimale Verletzungen und Aufschürfungen eingefangen, die unter dem langen Fell erst einmal verborgen blieben. Schnell kommt dann Dreck und Unrat in so kleine Wunden. Er ist auf dem Wege der Besserung und die Wunde heilt prima ab. Wir sind sehr sehr froh, dass alles so gut ausging:-)


04.06.14

Heute erreichte uns ein Anruf von Gjukis Besitzern. Sie erzählten, dass Gjuki heute am Hinterlauf operiert wurde, da er eine Hautveränderung zeigte. Die Bilder sahen aus wie eine Haarbalgentzündung. Zur Sicherheit, um Krebs auszuschließen, wurde eine Biopsie eingeschickt. Das endlose Warten beginnt. Gjuki ist außerdem vor einigen Tagen über einen Zaun gesprungen und ist dabei gefallen. Was hat er wohl?


28.06.14

Wir gratulieren Gennto und Conny, denn die beiden haben bei ihrer Obendieceprüfug gewonnen und sich für die KLasse „Obi 2“ qualifiziert, super!


31.05.14

Gennto ist auf unsererm diesjährigen Zuchttreffen in Neulußheim - danke!


01.05.14

Gennto startet nun auch im Turnierhundsport richtig durch und beginnt die Turniersaison


25.02.14

Heute geht es um Gioia…

Nachdem Gioia bereits mit 1,5 Jahren immer mal wieder schmerzende Bereiche in der Wirbelsäule zeigte, wurde sie zu diesem Zeitpunkt ausgiebig untersucht. Es wurden aber keine Bandscheibenprobleme oder andere Ursachen gefunden. Gioia erhielt damals ca. 4 Wochen Cortison und ihr Zustand besserte sich rasch, sie war wieder die „Alte“.


Nun zeigte Gioia erneut Schmerzen und nun wurden ausführliche Blut-, motorische und neurologische Untersuchungen durchgeführt. Bei einer Hirnliqhoruntersuchung stellte man dann eine schwere Hirnhautentzündung fest. Gioia wird nun für ein halbes Jahr mit Cortison behandelt. Wir wünschen Ihr alles, alles Gute - Du packst das Gioia!!!


10.01.14

Gennto beginnt mit Mantrailing, wir wünschen viel Spaß und Erfolg, tolle trails!


29.10.13

Gioia absolviert die BH Prüfung.


15.09.13

Gennto macht bei einem Teamtest mit und kommt mit einem v auf den 2. Platz.


24.08.13

Genntos Besitzer richten mit vielen anderen Wildweibchensteinern uns ein Jubiläumsfest aus.


15.05.13

Gennto läuft seine erste Obedienceprüfung und schafft das locker.


28.02.13

Wir haben Gianni zu Besuch.


23.12.12

Gems HD Auswertung kommt mit A1 und ED 0/0.


01.12.12

Gioia kommt uns besuchen.


03.11.12

Gennto absolviert die BH Prüfung.


06.10.12

Gennto wird angekört.


27.09.12

Gianni wurde mit HD A2 und ED 0/0 ausgewertet.


28.07.12

Gjukis HD Auswertung kommt mit A2 und ED 0/0.


22.07.12

Auch Gioias HD Auswertung ist da mit HD A1 und ED 0/0.


26.05.12

Gennto und Gioia treffen sich bei der Pfingsspeziale und stellen erfolgreich aus.


11.05.12

Gennto wird mit HD A2 und ED 0/0 ausgewertet.


22.04.12

Gianni und Gennto kommen nach Hofheim und absolvieren die NZ.


20.04.12

Wir bangen um Gioia, denn sie leidet unter einer Vergiftung. Es werden Rattenköder vermutet. Zum Glück erholt sich Gioia in den nächsten Tagen!


31.03.12

Gjuki verlässt sein altes Zuhause in München und wird nach St. Julian weitervermittelt. Wir freuen uns sehr, dass er so rasch ein neues und schönes Zuhause gefunden hat.


03.03.12

Das G - Wurftreffen findet mit allen Kindern hier im Odenwald statt.


01.10.11

Gioia gewinnt die Jugendklasse bei der Herbstspeziale.


27.08.11

Alle fünf J - Wurfkinder kommen samt Papa Barik und Mutter Benigna zum Zuchttreffen nach Rodenbach.


11.06.11

Gioia wird in der Babyklasse auf dem Pfingsttreffen in Dreieich ausgestellt, Gem und Gennto kommen zum Zuschauen.


25.12.10

Völlig entspannt kommen unsere fünf Weihnachtsengel auf die Welt.