25.06.17

In der Schweiz trifft man auch Wildweibchensteiner, wir freuen uns, dass Jelka stets so tolle Ausstellungsergebnisse erzielt. Heute war sie in Aarau auf der CACIB Ausstellung und gewann erneut die Championklasse. Sie traf dort auf unsere junge Maiva, die auch ihre Jugendklasse gewann - super ihr Zwei!


17.05.17

Immer wieder sehen wir Jella, heute haben wir hier im Odenwald mit Gennto und Kami eine schöne kleine Wanderung gemacht und den Tag miteinander genossen.


22.04.16

Heute geht es um Jenta, die von der DLRG aus zu einen Wasserortungslehrgang nach Hamburg eingeladen wurde. Zuerst musste sie die lange Zugfahrt von München nach Hamburg meistern. Das war kein Problem, brav rollte sie sich unter dem Tisch zusammen, ließ sich von vielen lieben Menschen streicheln und verschlief die meiste Zeit. In Hamburg vertiefte sie ihre Geruchsdifferenzierung auf dem Wasser und am Ufer - mit großem Erfolg. Nicht viele Hunde können tote Opfer anzeigen - und schon gar nicht auf dem Boot. Jenta und ihr Frauchen sind großartig - wir sind sehr stolz, ein so kluges, fleißiges Team bei uns Wildweibchensteinern dabei zu haben! Es gibt neue Bilder in unserer Galerie.


09.04.16

Wir gratulieren Jella ganz herzlich zu ihrer bestandenen Begleithundeprüfung im Rahmen der Kreismeisterschaft, ein großartiger zweiter Platz!


07.04.16

Jelka hat Post erhalten und wir gratulieren ihr ganz ganz herzlichen  zum Deutschen Champion VDH! Viel Spaß nun in der Championklasse - wir freuen uns!


12.03.16

An diesem Wochenende haben wir Jella und Jelka in Offenburg wiedergesehen und freuen uns riesig über die tollen Ausstellungsergebnisse der beiden jungen Damen!


08.02.16

Dieser Tag, dieser Moment… so traurige Nachrichten zu schreiben ist furchtbar, aber Jassar wurde heute von seinen Leiden erlöst.  Mit sechs Monaten erkrankte Jassar an Anaplasmose, mit neun Monaten hatte er mit grippalen Infekten zu tun. Mit knapp einem Jahr hatte Jassar für einige Monate heftige Epilepsieanfälle. Auch wurde damals eine schmerzhafte Wirbelsäule diagnostiziert. Durch die Anfälle konnte leider kein MRT gemacht werden. Fakt ist: Jassar hatte ständig mit Medikamenten zu tun, auch wenn er seit gut 2,5 Jahren anfallsfrei war. So litt sein Magen, Darm, seine Nieren, sein Knochenapparat…Hat das alles womöglich die Anaplasmose ausgelöst? Wir wissen es nicht und können heute nur den Besitzern danken, dass sie alles erdenkliche für Jassar getan haben. Wir sind in Gedanken viel bei Euch!


07.01.16

Heute haben wir in Oberstdorf Jenta und Aella getroffen. Die lange Schneewanderung war einfach fantastisch, vielen Dank für Euren Besuch.


20.12.15

Jelka war in Minden-Lübbeke auf der Adventsausstellung und erreichte in der Championklasse das V1, herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Ergebnis!


08.12.15

Jella hat uns mal wieder hier im Odenwald besucht. Danke für den schönen Tag!


06.12.15

Jelka hat sich erneut das begehrte V1, Anw. Dt.CH VDH, CAC und CACIB in Kassel in der offenen Klasse „abgeholt“. Wir freuen uns so sehr über Jelkas Ausstellungserfolge, Glückwunsch!


04.10.15

Jenta absolviert auf der Herbstspeziale die Nachzuchtbeurteilung und den Verhaltenstest. Nun braucht sie nur noch eine Ausstellung zur Ankörung - wir freuen uns sehr.


03.10.15

Auf der diesjährigen Ausstellung durfte unser Champion Jelka also bereits in der Championklasse starten und wir freuen uns über ihr V2. Jella machte es ihr in der offenen Klasse nach und erhielt ebenfalls das V2. Jenta aber schoss den Vogel ab, denn sie gewann die offenen Klasse - das ist wirklich ein großartiges Ergebnis heute, herzlichen Glückwunsch an alle drei Mädls.


16.09.15

Jenta hat erneut die Prüfung in ihrer Rettungsstaffel geschafft. Sie ist so eine fleißige junge Dame, Glückwunsch ans Team!


12.09.15

Jarah ist für zwei Wochen bei uns zu Besuch und ihr gefällt es im Odenwald außerordentlich gut. Frauchen kann also bedenkenlos ihren Urlaub genießen.


09.08.15

Heute waren wir auf der internationalen Rasseausstellung in Ludwigshafen und haben Jelka und Jella wiedergesehen. Wir freuen uns sehr über die tollen Ausstellungsergebnisse (Jella V1 und Jelka V3) in der offenen Klasse. Glückwunsch an die beiden jungen Damen.


12.06.15

Jella und Gennto waren bei uns und nach einem langen Spaziergang bei schönstem Wetter haben die Hunde auch das abendliche Grillen sehr genossen :-)


28.04.15

Jarah hat uns heute besucht und es war sooo ein schöner Tag mit Euch - vielen Dank


23.05.15

Herzlichen Glückwunsch an Jelka und eine ganz feste Umarmung, denn sie hat auf der Pfingstspeziale des DKBS die offene Klasse gewonnen und wurde sogar Klubsieger! Ein grandioser Erfolg - wir freuen uns riesig mit Euch.


29.03.15

Wir gratulieren Jella ganz herzlich zum bestandenen Verhaltenstest heute in Rodenbach und zur wunderschönen Ankörung.


15.03.15

In Offenburg wurd Jella erfolgreich ausgestellt. Wir freuen uns über das v und den schönen Richterbericht.


13.03.15

Heute haben sich auf unserem Junghundwochenende im Schwarzwald unter anderem auch Jarah, Jenta und Jella getroffen. Es war sooo schön mit Euch - danke für Euer Kommen.


11.01.15

Ganz herzlichen Glückwunsch an Jelka, denn sie gewann die offenen Klasse auf der internationalen Ausstellung in Nürnberg mit V1,VDH Ch.A., CAC, CACIB!


06.01.15

Jella war mit uns, Elisha, Gennto, Kami und Laila im Urlaub im Schwarzwald. Und wie immer war sie sooo brav und süß!


17.09.14

Wir freuen uns, dass es Jassar so prima geht - heute kam Post von ihm.


12.07.14

Wir gratulieren Jelka zum Aufstieg im Aglity in die Königsklasse A3 - super gemacht - wir sind stolz auf die junge Sportskanone!


07.06.14

In Arnoldsweiler stellt Jelka erfolgreich mit „v“ in der off. Klasse aus, besteht den VT2 und wird angekört. Am 09.06.14 läuft sie das Agilityturnier mit und kommt im Jumping auf den ersten Platz, Glückwunsch!


01.06.14

Jella gewinnt in der offenen Klasse in Neulußheim. Wir gratulieren ihr ganz herzlich zum V1 und zu ihrer weiteren Anwartschaft zum Champion!


31.05.14

Jarah und Jella sind auf unserem diesjährigen Zuchttreffen in Neulußheim - danke!

Jelka steigt in ihrem geliebten Agiltiysport in die A2 auf, Glückwunsch!


04.04.14

Brief von Jenta: „Wir haben es geschafft. Beatrix und ich sind seit heute ein geprüftes Rettungshundeteam.

Wir haben uns in Wangen im Allgäu einer 2 tägigen Prüfung unterzogen. Diese beinhaltet Anzeigeübungen, Theorie und Unterordnung. Detagieren, das heißt, ich wurde an gezielte Punkte nach rechts und links geschickt und zum Schluss gabe es die große Prüfungssuche im Wald. Ich durfte eine halbe Stunde suchen, zwei Opfer finden und diese wurden medizinisch versorgt. Hey, von 10 Hunden habe ich als Beste bestanden - die Prüfer waren begeistert - so soll es sein!!!“


19.01.14

Jella beginnt erfolgreich mit Mantrailing und hat viel Freude an den trails!


18.01.14

Jelka ist wieder im Agility ein „v“ gelaufen, wir freuen uns.


19.12.13:

Jelkas HD Auswertung kam mit HD A1 und ED 0/0.


01.12.13:

Jassar hatte nun ein knappes viertel Jahr keinen Anfall mehr - toi,toi,toi!


29.10.13

Jarah hat erfolgreich die BH abgelegt, Glückwunsch!


04.10.13

Jelka absolviert bei der Herbstspeziale die NZ und VT1.


15.09.13

Jelka hat erfolgreich die BH abgelegt, Glückwunsch!


24.08.13:

Uns wird ein tolles Jubiläumsfest ausgerichtet - es treffen sich aus dem J - Wurf Jarah, Jelka und Jella.


11.08.13

Jenta schafft locker die erste Prüfung in ihrer Rettungsstaffel, Glückwunsch!


30.06.13:

Das J - Wurftreffen findet hier im Odenwald statt und wir freuten uns über Jassar, Jenta, Jarah und Jella!


19.05.13

Jella absolviert beim Pfingsttreffen die NZ.


13.04.13

Jenta hat die Wesens - und Eignunsprüfung im DRV mit bravour geschafft und kann also jetzt unbeschwert in der Rettungsstaffel weiterarbeiten.


13.04.13

Erneut lassen wir Jassar bei unserer Schwägerin und Tierärztin Paola Bruggeman ausführlich untersuchen. Jassar zeigt noch immer Schmerzpunkte in der Wirbelsäule.


29.03.13

Da wir uns gar nicht sicher sein können, woran Jassar so schwer erkrankt ist, haben wir uns züchterisch vorsorglich von Flair getrennt. Solange wir keine sekundären Ursachen für Jassars Anfälle aufdecken, werden wir auch mit Jella nicht züchten. Sie zieht zu Gennto.


21.03.13

Wir fahren mit Jassar nach Hofheim und lassen eine neurologische sowie eine Hirnliquoruntersuchung machen.


10.03.13

An ihrem ersten Geburtstag treffen sich heute auf der Int. Ausstellung in Offenburg Jella, Jelka, Jarah und Jenta.


01.03.13

Uns erreicht die Nachricht, dass Jassar epilepsieartige Anfälle hat. Wir handeln und lassen Jassar ausführlich untersuchen. Wir haben keine sekundären Ursachen gefunden - es bleibt ein Rätsel. Ab diesem Datum hat Jassar regelmäßige Anfälle und wird medikamentös eingestellt. Wir hoffen, sobald es Jassar eine längere Zeit gut geht, ihn weiter nach sekundären Ursachen untersuchen lassen zu können. Jassar zeigt außerdem eine starke Pigmentstörung, durchlitt eine unerkannte Anaplasmose und zeigt Schmerzpunkte in der Wirbelsäule.


05.10.12

Jelka, Jella und Jarah werden das erste Mal auf der Herbstspeziale in Gelsenkirchen erfolgreich ausgestellt.


26.05.12

Jassar, Jarah und Jella treffen sich bei der Pfingstausstellung in Dreieich und schauen sich alles mal in Ruhe an.


10.03.12

Flair bringt ihre ersten Welpen mit sehr viel Zeit auf die Welt.